So funktioniert es!

Lastenräder in Eberswalde auszuleihen, geht ganz einfach und ist kostenlos.
Wir freuen uns über deine Spende, um die laufenden Kosten decken zu können.

1. Buchen

  1. Melde dich an bzw. registriere dich mit Name, Telefon und Adressdaten, wie sie in deinem Personalausweis stehen.
  2. In der Beschreibung über jedes Lastenrad steht auch, wo das gewünschte Lastenrad abgeholt werden kann und an welche Tage es verfügbar ist.
  3. Bestätige deine Buchung. Danach erhälst du einen Code und die Öffnungszeiten der Station per Mail oder die Kontaktdaten der Station. Damit kannst du die Übergabe des Fahrrads absprechen.

2. Abholen

  1. Bitte bringe die Bestätigungsmail mit dem Code mit.
  2. Dieser Code und dein Personalausweis werden überprüft.
  3. Zusammen mit der Person der Ausleihstation kontrollierst du den aktuellen Zustand vom Lastenrad – Alles in Ordnung ? Los geht’s!

3. Fahren

  1. Bitte lese vor Fahrt die Nutzungs- und Sicherheitshinweise durch.
  2. Starte deine erste Fahrt am besten in einer Seitenstraße und gewöhne dich an die Lenkung und das Fahrverhalten (besonders in Kurven).
  3. Schließe das Lastenrad bitte immer an einem festen Gegenstand an (versicherungstechnische Gründe).
  4. Nachts muss das Lastenrad in einem abschließbaren überdachten Raum aufbewahrt werden (versicherungstechnische Gründe).
  5. Falls es zu einem Unfall oder Schaden kommt, kontaktiere uns bitte!

4. Rückgabe

  1. Bring das Lastenrad wieder zur Ausleihstation zurück.
  2. Du bekommst ein Exemplar des Ausleihformulars mit notierter Rückgabezeit zurück.
  3. Wir freuen uns über deine Spende, um die laufenden Kosten für das Lastenrad decken zu können.

!!! Wichtig !!!

Wenn du das Lastenrad an einem Tag buchst, an dem die Ausleihstation geschlossen hat (typischerweise: Sonntags und an betriebseigenen Ruhetagen), bitten wir dich zu berücksichtigen, dass ihr die Abholung und Rückgabe, an dem vorherigen bzw. folgenden Tag durchführen musst.

——

zur Haftung

Aus versicherungstechnischen Gründen muss das Fahrrad immer, wenn es abgestellt wird mit dem beigelegten Schloss abgeschlossen werden.

Über Nacht darf das Lastenrad nicht draußen bleiben, sondern muss in einem abgeschlossenen Raum/Garage abgestellt und abgeschlossen werden.

Wird das Lastenrad gestohlen und die beiden vorherigen Punkte sind nicht eingehalten worden, haftet ihr als Ausleihende*r für den Verlust.