Über Lastenrad Eberswalde

© Christoff Gäbler

Lastenräder sehen nicht nur lustig aus – sie sind auch unheimlich praktisch und schonen das Klima. In Eberswalde sind in den letzten Jahren bereits einige Lastenräder im Straßenverkehr aufgetaucht: Allen voran natürlich das gute alte Postfahrrad (was seit einer Weile jedoch häufig durch ein Postauto ausgetauscht wird) und einige Exemplare von Privatpersonen, gekauft oder Marke Eigenbau. Die Barnimer Transition-Initiative wandelBar und der Hebewerk e.V. fanden allerdings, dass alle Eberswalder*innen die Möglichkeit haben sollten, ein Lastenrad auszuprobieren und zu nutzen – und organisierten seit 2013 mehrere Lastenrad-Bauworkshops, bei denen insgesamt drei Lastenräder gebaut werden konnten. Diese können seitdem gegen einen geringen Spendenbeitrag stadtweit ausgeliehen werden (Infos findet ihr auf dieser Seite).

Das Klimaschutzprojekt „Transition Thrive“, das 2017 von wandelBar und HEBEWERK e.V. initiiert und für zwei Jahre vom Bundesumweltministerium (BMU) gefördert wurde, hat sich dafür eingesetzt, das Lastenrad als Transportmittel in der Stadt bekannter zu machen: Schließlich sollten möglichst viele Menschen die Möglichkeit haben, die praktischen Räder zu nutzen und somit, zumindest ab und zu, auf ein Auto zu verzichten und so aktiv Klimaschutz zu betreiben. Das Ziel war ein stadtweites Verleihsystem, an welchem sowohl gemeinnützige Initiativen und Privatpersonen als auch öffentliche Institutionen und Unternehmen teilnehmen können. Ein Anfang konnte gemacht werden – und nun kann sich das System gern weiterentwickeln! Der HEBEWERK e.V. und das Projekt haben sich von anderen positiven Beispielen inspirieren lassen, wo das Lastenrad bereits fest im Alltag verankert ist und ein öffentliches Leihsystem bestens von den Bürger*innen angenommen wurde: zum Beispiel in Köln, Münster, Freiburg, Hannover und Berlin. Weitere der über 80 Initiativen – mittlerweile auch über Deutschland hinaus – findet ihr auf der folgenden Seite: www.dein-lastenrad.de

Die Initiative Forum Freie Lastenräder, die hinter diesem Netzwerk steht, hat übrigens auch ein Commons-Handbuch darüber herausgegeben, wie man einen kostenlosen Lastenrad-Verleih aufbauen kann. Hier findet ihr die entsprechende PDF:

Hier könnt ihr euch eine PDF mit zusammengestellten Infos zum Thema Lastenräder und Verleih in Eberswalde herunterladen:

Seid ihr neugierig geworden? Habt ihr Fragen oder eigene Ideen, wie Eberswalde zu mehr Lastenrädern kommen kann? Dann meldet euch gern beim HEBEWERK e.V.: info@hebewerk-eberswalde.de